Allgemeines:

Änderungen, aufgrund der COVID-19-Schutzmaßnahmen sind mit ROTEM EINTRAG gekennzeichnet.

Morgenaufsicht:

Der Unterricht an unserer Volksschule beginnt um 7.45 Uhr.

Ab 7.00 Uhr ist das Schulhaus geöffnet. Die Schülerinnen und Schüler werden von einer Lehrerin beaufsichtigt. 

Um 7.30 Uhr gehen die Kinder in die Klassen und werden von der Klassenlehrerin übernommen.

Um ein Durchmischen der Klassen zu verhindern gehen die Kinder bis auf Weiteres gleich nach ihrem Eintreffen in die Klasse.

 

Pausenordnung:

Std.:  7.45 -  8.35

Std.:  8.35 -  9.25

Std.:  9.45 - 10.35

Std.: 10.35 - 11.25

Std.: 11.35 - 12.25

Std.: 12.25 - 13.15

Die große Pause, zwischen 2. und 3. Stunde wird zeitlich gestaffelt. Die Klassen halten - drinnen und draußen Pause in eigenen Bereichen. Das Aufeinandertreffen der Klassen in der Garderobe wird minimiert.

 

Unverbindliche Übungen im Schuljahr 2021/22:

 

folgen ...

 

 

Musikvolksschulklassen:

Ab heuer gibt es drei Musikvolksschulklassen. Die 1b, die 2b, die 3b und die 4b haben anstelle von einer, drei Musikstunden pro Woche. Eine Stunde pro Woche unterrichtet Mag. Bernhard Putz gemeinsam mit der Klassenlehrerin in einer der beiden Klassen. Diese Kooperation wird vom Elternverein bezahlt. HERZLICHEN DANK!

Die Kooperationsstunden sind abhängig von der aktuellen Sicherheitsstufe.

 

Wartekinder:

Da Kinder nicht unbeaufsichtigt im Schulhaus warten dürfen, (auf den Bus, auf Musikstunden, ...) müssen sie, wenn sie im Schulhaus bleiben möchten, in die Nachmittagsbetreuung gehen.

 

Haltungsturnen:

Jede Woche turnt Eva Lauf mit einer anderen Klasse. Sie lehrt die Kinder verschiedenste Arten zu laufen und achtet bei Gymnastik darauf, dass kein Muskel untrainiert bleibt.

 

 

Läuse:

Lausbefall kann jedem passieren. Um die Verbreitung zu verhindern, wollen wir Sie aktuell informieren. Rechts oben auf der Startseite finden Sie eines dieser Zeichen. Es bedeutet ...

Derzeit gibt es eine LAUSMELDUNG an unserer Schule!

Bitte gewissenhaft kontrollieren, Lausbefall der Schulleitung melden.

Mit der Bestätigung der Lausfreiheit kommt das Kind wieder in die Schule (Hausarzt).

Derzeit ist unsere Schule LAUSFREI!


 

Schulautonome Tage:

folgen nach dem Schulforum ...

 

Elternsprechtage/ KEL-Gespräche (Kind- Eltern- Lehrer- Gespräche)

 folgen nach dem Schulforum ...

 

Schulversammlungen: Die tatsächliche Abhaltung ist von der aktuellen Sicherheitsstufe abhängig.

25. Oktober: 4b

26. November: 4a

28. Jänner: 3b

25. Februar: 3a

25. März: 2b

29. April: 2a

20. Mai: 1b

24. Juni: 1a

 

Schülermessen: Bis auf Weiteres finden keine Schülermessen statt!

jeweils um 7.00 Uhr in der Pfarrkirche:

 

 

Schitag:

Wir hoffen, dass es in diesem Winter wieder genügend Schnee gibt, um einen Schitag auf der Liftwiese zu veranstalten. Andernfalls planen wir einen Schitag im Kinderschiland in Unternberg.

Terminfindung: kurzfristig nach Wetterlage!

 

Langlaufen:

folgt

 

Gesunde Jause: Wird im Klassen- und Schulforum besprochen.

Die gesunde Jause startet voraussichtlich nach dem Schulforum und wird auch heuer wieder jeden Freitag von den Eltern einer Klasse bereitgestellt. 

Ein Brot kostet 70 Cent. Dazu gibt es Obst und Gemüse. Der Reingewinn kommt in die jeweilige Klassenkasse. Die Klassenelternvertreter erhalten die Terminlisten und organisieren alles Weitere mit den Eltern ihrer Klasse.

HERZLICHEN DANK!

 

Schulfotografie:

Alle Klassen- und Lehrerfotos auf unserer Hompage sind von unserer Schulfotografin Sylvia Faustenhammer! www.fotografie-sf.at 

Herzlichen Dank!

 

In den kommenden Sommerferien wird es wieder eine Ferienbetreuung für unsere Volksschulkinder geben.

Es wird jede Woche extra abgerechnet.

Man kann selbstverständlich auch nur eine Woche in Anspruch nehmen.

 

Erstmalig werden sieben Wochen Ferienbetreuung angeboten:

Preis: 50€ pro Woche

 

Betreuung durch Peter Ringhofer in der Volksschule:

  • 4. Juli - 8. Juli 2022 ( 1. Ferienwoche) 
  • 11. Juli - 15. Juli 2022 (2. Ferienwoche) 
  • 18. Juli - 22. Juli 2022 (3. Ferienwoche)
  • 25. Juli - 29. Juli 2022 (4. Ferienwoche) 

Betreuung durch externe/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter des Familienlandes (Springer);

Ort: wird noch bekanntgegeben:

  • 16. August - 19. August 2022 (7. Ferienwoche) - Montag, Maria Himmelfahrt - keine Betreuung
  • 22. August - 26. August 2022 (8. Ferienwoche)

Betreuung durch externe/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter des Familienlandes (Springer);

Ort: Volksschule

  • 29. August + 2. September 2022 (9. Ferienwoche)

Betreuungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 7.30 - 15.00 Uhr

Freitag: 7.30 - 13.30 Uhr

 

Das Mittagessen des GH St. Wolfgang kann, wie in der Nachmittagsbetreuung, für jeden Tag, auch über unsere Homepage, bestellt werden:

Preis pro Essen: 4,80€

 

Das Anmeldeformular steht unterhalb zum Download bereit!


Bitte bis spätestens Mittwoch, 20. April 2022 in der Schule abgeben!

Die Anmeldung gilt aus Planungsgründen verbindlich. Sollte die Betreuung dann nicht in Anspruch genommen werden, wird der Betreuungsbetrag pro Woche trotzdem verrechnet.

 

Damit die Ferienbetreuung stattfinden kann, sind fünf Volksschul-Anmeldungen pro Woche notwendig.

Ab Montag, 25.  April ist hier auf der Homepage nachzulesen, welche Wochen der Ferienbetreuung umgesetzt werden.

 

Bei Fragen bitte gerne mit der Direktion Kontakt aufnehmen!